Der Clan

Wesen, denen ich erlaube, dass sie mein Heim mit mir teilen dürfen.

Cagliostro

Mir ist durchaus bewusst, dass derartige Vorstellungen dem Prinzip „Ladies first“ unterliegen, aber im Falle von Cagliostro, dem Grafen, möchte ich einmal eine Ausnahme machen. Cagliostro ist nämlich ein psychopathischer Soziopath, der in der einen Sekunde sehr, sehr zärtlich zu Dir ist, und der Dich in der nächsten Sekunde einfach töten möchte. Buchstäblich!

Nefertiri & Ancksunamun

Die beiden Königinnen. Nicht, dass ich das gerne zugebe, aber … was bleibt mir anderes übrig? Dazu kommt, dass die Beiden echte Wildkatzen sind. Nein, nein, sie sind nicht besonders lebhaft oder krabätzig – es sind echte Wildkatzen und das können Sie auch durchaus zeigen … wenn es denn nötig wäre.

Morrigan

Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, ein Lebewesen nach der keltischen Kriegsgöttin zu benennen? Unglaublich dämliche Idee. Mal davon abgesehen, dass Morrigans Hauptinteresse Leckerbissen jedweder Art gilt, hat sie es auch nicht verstanden, meiner Wenigkeit den notwendigen Respekt zu zollen … klar, ist ja eine Kriegsgöttin, da kann man das schon mal machen.
Aber ich muss zugeben, sie kümmert sich liebevoll um ihre Ziehbrüder

Aragon & Nero

Ein ehemaliges spanisches Königreich und ein missverstandener Künstler – na wundervoll. So benehmen sie sich auch, aber zu ihrer Entschuldigung (bin ich heute wieder verständnisvoll) möchte ich anmerken, dass die beiden eine mehr als extrem bescheidene Kindheit hinter sich hatten. Es sollte also niemanden wundern, dass ihr Verhalten mit „gestört“ nur mehr als unzureichend beschrieben ist. Und unter uns … Nero ist schon ein Schnuckeltiger.

Mystique

Meine Ziehschwester. Ich betone das „Zieh“. Meiner unmaßgeblichen Meinung nach hat die Gute zu viel von den Dingen genascht, die unsere frühere Dosenöffnerin so gerne zu sich genommen hat und das ist ihr einfach nicht gut bekommen. Zugegeben, sie kann jetzt Töne sehen, ich frage mich allerdings schon, was sie in den meisten ihrer Mitbewohner sieht – Kugelblitze? Jedenfalls reagiert sie so, außer bei

Nikodemus & Corleone & Leonardo

Unsere Benjamine, unsere Nesthäkchen, unsere kleinen Knuddelmäuse sind aber auch so herzig und soo süß, dass … eh … Contenance, Isis, Contenance. Ja, die drei sind einfach unglaublich und man kann sie einfach nur liebhaben, am besten alle drei auf einmal. Und auch wenn verschiedene Konstellationen zwischen uns Erwachsenen schwierig bis schlichtweg unmöglich sind – die drei mag einfach jeder. Wirklich jeder. Auch

Tiberius

Hund.

Gut, Tiberius ist mehr als nur ein Hund, Tiberius ist vor allem so intelligent, dass ich ihn fast zur Katze h.c. ernennen möchte. Er weiß, wann man lieb zu sein hat; er weiß, wann man ruhig zu sein hat; er weiß, wann man sich zurückziehen sollte; er weiß nicht, wie groß und stark er wirklich im Vergleich zu uns ist … und falls er es doch weiß, dann ist er noch viel toller als ich dachte.

Streichelfee & Dosenöffner

Unsere Menschen.

Die Kommentare sind geschlossen.